Mirambel im Maestrazgo, Spanien
Gracias Mirambel!


Mirambel ist ein zum Teil verlassenes, teils wieder neu bewohntes malerisches, archaisch wirkendes Dorf im Maestrazgo in Spanien. Mirambel gab mir die Möglichkeit die Dramen-Trilogie zu den Tragödien der Frauen in den spanischen Dörfern von Federico García Lorca zu visualisieren, ihr einen würdigen bildnerischen Rahmen zu geben.


Ausgewählte Textauszüge seiner 3 Tragödien „Yerma“, „Bluthochzeit“ und „Bernadas Alba Haus“ habe ich in die Fotografien auf grobem, lichtempfindlich gemachtem Aquarellpapier integriert. Diese Serie mit dem Titel „Die Tragödien der Frauen in den spanischen Dörfern – zu Ehren Federico García Lorca“
umfasst 21 Arbeiten. Sie ist der erste Teil des 3-teiligen Zyklus mit dem Titel „Maestrazgo“.