Kurzbiographie
geb. 1953
Arbeitsschwerpunkte: Fotoplastiken – Fotografie

1974 – 1984
Studium an der Fachhochschule für Kunst und Design Köln,
Fotografie bei A. Jansen, Freie Graphik bei P. Sovák;
1981 Abschlussexamen
1984 Meisterschülerprüfung

1981 – 1989
Studium an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln, Theater- Film- und Fernsehwissenschaft, Kunstgeschichte, Philosophie; Abschluss Magister

1981 – 1983
Lehrauftrag für Video- und Bewegungsimprovisation an der Fachhochschule für Kunst und Design Köln

Bucherscheinungen
„Lissy Winterhoff Fotografien“, 1994
„Ihre Pracht muß ein Abgrund sein, ihre Lüste ein Ozean
Die jüdische Prinzessin Salome auf der Bühne der Jahrhundertwende“, 1998



Weitere Informationen zu Lissy Winterhoff finden Sie auch in Wikipedia: