Atelier im Künstlerhaus „Quartier am Hafen“
Rohbau und Fertigstellung


Auf private Initiative eines kunstliebenden Unternehmers entstand das Künstlerhaus „Quartier am Hafen“ in Köln-Poll mit 83 Ateliers. Die Stadt Köln als Hauptmieter übernahm die Hälfte der Räume, um sie an professionelle Künstler zu vermieten.


Die Fertigstellung der Räume aus dem „veredelten Rohbau“ in arbeitsgerechte Ateliers stand in der Verantwortung der einzelnen KünstlerIn. Ich habe mir z.B. ein Fotolabor - eine Dunkelkammer eingebaut, Wände, Decke und Boden freundlich gestrichen. Der Einfall der morgendlichen Sonnenstrahlen schafft eine sonnig helle Arbeitsatmosphäre.